Integrale Planung - BIM
 
BIM - Planen, Bauen und Nutzen in einer neuen Dimension

Als einer der wenigen Totalunternehmer in Österreich baut RIEDERBAU Total schon jetzt nach der neuen BIM-Norm (Building Information Modeling). Diese innovative Planungsmethode hat sich international bereits in vielen Ländern als Standard durchgesetzt und ersetzt die bisherigen zweidimensionalen Baupläne durch eine dreidimensionale Darstellung der Bauprojekte. Mit BIM werden auch in der Bauausführung sämtliche Prozeßschritte digital erfasst, kombiniert und vernetzt, sodass alle Beteiligten jederzeit Zugriff auf die aktuellen Daten haben. Selbstverständlich können mit BIM sämtliche Informationen nach Fertigstellung des Gebäudes für die Nutzung und Bewirtschaftung übernommen werden und bilden somit die optimale Basis für ein effizientes Facility Management.

Dadurch können Gebäude effizienter, transparenter und kostengünstiger geplant, berechnet, errichtet und bewirtschaftet werden.

Die Vorteile der integralen Planung mit BIM:
- Verbesserte Qualität bei Planung und Ausführung
- Schnellerer, effizienter und kostensparender Planungsprozess
- Volle Kostentransparenz und -sicherheit in allen Phasen des Bauprojekts
- Höhere Planungs- und Terminsicherheit
- Realistische und exakte Kostenermittlung bereits vor dem eigentlichen Baubeginn
- Besseres Verständnis durch 3D-Visualisierungen
- Reduzierung von Fehlerquellen
- Alle Daten sind stets auf dem letzten Stand und für alle Beteiligten verfügbar.
- Einfachere Massenermittlung
- Reibungsloser Informationsaustausch zwischen den verschiedenen Gewerken
- Simulation des Gebäudeverhaltens in der späteren Nutzung
- Einfachere Bewirtschaftung des Gebäudes durch 3D-Gebäudemodell und digitalisierte Daten